Basketball - Wetten & Quoten

Basketball | NBA Spiele

MO 21 Jan
Zeit Team Handicap Wettquoten Punkte insgesamt Wettquoten Money Line
23:00 Charlotte Hornets 7,5 17/20 Über 219.5 10/11 12/5 14
Indiana Pacers -7,5 20/21 Unter 219,5 40/45 1/3
00:05 Phoenix Suns 10,5 9/10 Über 227.5 9/10 22/5 63
Minnesota Timberwolves -10,5 9/10 Unter 227.5 9/10 1/6

Basketball | Die nächsten Spiele

SO 20 Jan
Zeit Team Handicap Wettquoten Punkte insgesamt Wettquoten Money Line
09:00 Enisey 2,5 33/40 Unter 171,5 40/45 21/20 6
Astana Tigers -2,5 7/8 Über 171.5 4/5 7/10
10:00 Saigon Heat -5,5 31/40 Unter 162,5 7/8 2/5 6
Westports Malaysia Dragons 5,5 20/21 Über 162.5 17/20 9/5
11:00 Dinamo Sassari -8,5 5/6 Unter 170,5 4/5 1/4 16
Pallacanestro Reggiana 8,5 17/20 Über 170.5 40/45 27/10
11:30 Macau Black Bears Unter 199.5 37/40 1/9 5
Zhuhai Wolf Warriors Über 199.5 4/5 19/4
12:00 CLS Knights -2,5 17/20 Unter 172.5 4/5 3/4 6
Jobstreet Com Singapore Slingers 2,5 17/20 Über 172.5 10/11 1/1

NBA Gesamtsieger 2018/19

1A SKL

A Division

A1

A1 Liga Croatia

ABA Adriatic Europe

ABL ASEAN

Australische NBL

AUT Bundesliga

BBL

BLNO

Bundesliga

CBA

CRO Premier League Women

Cyprobasket

Division A

Eredivisie

Estonian-Latvian Basketball League

Euroleague

FRA LFB (D)

FRA Pro A

GEO SuperLeague

GER DFB-Pokal

ISR Premier League

Korea WKBL (D)

Korisliiga

Lega 2

Lega A

Lega A1 - Damen

LFB Damen

Liga ACB

LKL Liga

LNA

MEX Liga Nacional

National Basketball League (W)

NCAA

PBA Cup

Polish PLK

Premier League - Damen

Pro A

Scooore League

Spanische Liga LEB

TKBL Women

VTB United League

Basketball Gesamtsieger

Basketball – nicht nur in den USA beliebt

Dieser Sport hat sich über die Jahre zu einer sehr bekannten und beliebten Mannschaftssportart entwickelt. Seit 1936 wird Basketball auch bei den Olympischen Spielen gespielt. In den USA zählt Basketball zu den beliebtesten Sportarten und befindet sich zusammen mit American Football, Eishockey und Baseball in bester Gesellschaft. Viele Spieler der NBA verdienen jährlich Millionen US-Dollar und sind weltbekannte Megastars.

Aber auch auf anderen Kontinenten ist Basketball populär – von Europa über Südamerika bis Australien und Asien. Weltweit spielen rund 450 Millionen Menschen Basketball.

Spannende Basketball-Wetten online

Wir bieten Ihnen vom Anfang bis zum Ende der Saison eine große Auswahl an Basketball-Sportwetten an. Wetten Sie auf weltbekannte NBA-Teams wie die Chicago Bulls, Los Angeles Lakers oder die Dallas Mavericks. Legen Sie sich mit unseren Langzeitwetten auf die Gewinner aller sechs Divisions, beider Conferences, der Play-offs und der NBA-Finals im Juni sowie des All-Star-Spiels fest.

Aber nicht nur das: Wir bieten Ihnen auch eine umfangreiche Auswahl an Basketball-Wetten für die Ligen außerhalb der USA – Australiens NBL und SBL, die deutsche BBL, die spanische Liga ACB, Griechenlands A1 Basketball League, Argentiniens La Liga und Italiens Lega Basket Serie A.

Der bedeutendste Basketball-Wettbewerb außerhalb der USA ist die EuroLeague. BetVictor unterstützt das Spitzenereignis im europäischen Basketball als Premium-Partner – und Sie profitieren auch bei EuroLeague-Wetten von stets aktuellen Topquoten.

Spielen Sie Money-Line-Wetten oder tippen Sie zum Beispiel auf Über/Unter, Punktevorsprung und höchste Punkte in einem Viertel. Bei unseren Basketball-Live-Wetten bieten wir Ihnen auch unsere beliebte Cash-Out-Option an. Sollte eine Wette nicht so gut laufen wie erwartet, können Sie diese vorzeitig beenden und Ihren Gewinn sichern.

Geschichte des Basketballspiels

Diese Sportart zählt zu den wenigen, die von nur einer einzigen Person erfunden wurden. James Naismith war ein kanadischer Arzt und Pädagoge, der die Idee zu diesem Spiel hatte. Er entwickelte das Ballspiel 1891 als Hallensport für seine Studenten während des Winters. Ziel war es, einen Sport zu erfinden, der ein geringeres Verletzungsrisiko als andere Sportarten aufwies.

Damals warfen die Studenten auf Pfirsichkörbe, die an den Balkonen der Schulturnhalle auf 3,05 Metern Höhe aufgehängt wurden. Diese Höhe ist bis heute international gültig. Zu Beginn des Basketballspiels wurden die Bälle mit Stöcken wieder aus den Körben geholt, im Jahr 1906 wurde das offene Netz eingeführt.

Im Jahr 1949 wurde der Deutsche Basketball Bund gegründet – genau wie die amerikanische NBA. Seitdem prägten und prägen berühmte Namen wie Michael „Air“ Jordan, Dirk Nowitzki, Kobe Bryant, LeBron James und Larry Bird die Geschichte dieser Sportart.